16.05.2017

Umzug in das neue Rathaus rückt näher

Verwaltung in der Zeit vom 12.06. bis 16.06.2017 geschlossen


Die vorbereitenden Maßnahmen zum Umzug der Verwaltung der Samtgemeinde Oderwald haben bereits begonnen.

Keine Erreichbarkeit der Verwaltung

Um einen reibungslosen Dienstbetrieb in den neuen Büros in der Bahnhofstraße in Börßum ab Montag, den 19.06.2017 zu gewährleisten, wird die Verwaltung aufgrund des Umzugs in der Zeit von Montag, den 12.06. bis Freitag, den 16.06.2017 für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben.

Durch den Abbau der EDV- und Fernsprechanlagen wird auch die telefonische Erreichbarkeit in dem vorgenannten Zeitraum nicht sichergestellt werden können. Für dringende Fälle wird eine „Notfallnummer“ geschaltet sein.


An dieser Stelle werden nochmals alle Bürgerinnen und Bürger darum gebeten, ihre Anliegen –insbesondere Passangelegenheiten– zeitnah an die Verwaltung heranzutragen.