19.08.2022

Infomobil der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) macht am 24.08.2022 in Börßum Halt


Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ist in diesem Sommer mit einem mobilen Infostand in der Region 38 unterwegs – und informiert über die Fortschritte beim Bau des Endlagers Konrad sowie den aktuellen Stand der Arbeiten bei der Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Asse.

Im Rahmen eines Bürger*innen-Dialogs macht das "Infomobil“ am Mittwoch, den 24. August 2022 von 13:00 bis 15:00 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes Pacholski, Hauptstr. 143a, 38312 Börßum Halt.

Inhaltlich möchte die BGE interessierten Bürger*innen die Möglichkeit geben, sich in einem persönlichen Gespräch zu verschiedenen Themen rund um die Schachtanlage Asse 2 in Remlingen auszutauschen.

Weiterhin wird den Bürger*innen ein 360-Grad-Rundgang durch die Schachtanlage Asse 2 via VR-Brille angeboten.

Über einen regen Besuch und Austausch würde sich die BGE sehr freuen.