26.08.2022

Im Verkehrsverbund Region Braunschweig weiterhin für 9 Euro unterwegs


Das 9-Euro-Ticket ist ein voller Erfolg. Etwa 300.000 Mal wurde das Ticket seit Anfang Juni im Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) verkauft. Besonders für Ausflüge ist es sehr beliebt. Viele nutzen den Nahverkehr auch für ihre täglichen Wege und lassen den PKW stehen. Am 31. August läuft das 9-Euro-Ticket aus.

Wie geht es weiter für alle, die den ÖPNV neu für sich entdeckt haben?

Über ein Nachfolgeprodukt für das 9-Euro-Ticket wird derzeit auf Bundes- und Landesebene viel diskutiert. Beschlossen ist noch nichts. Daher geht der VRB jetzt in die Offensive mit einem besonderen Angebot: Wer jetzt in ein Abo des VRB einsteigt, fährt im ersten Monat weiterhin für nur 9 Euro. Danach gilt der reguläre Abo-Preis. Dieses Angebot gilt für Plus-Abo, 9 Uhr-Abo, Senioren-Abo, U21-Abo sowie die Schüler-Jahreskarte.

Das besondere Angebot für Abo-Stammkunden:

Auch Bestands-Abonnentinnen und Abonnenten haben die Möglichkeit, weiter für nur 9 Euro monatlich zu fahren: Für jeden geworbenen Neu-Abonnenten kostet ihr Abo einen Monat lang nur 9 Euro.

Dieses Angebot ist bis einschließlich Dezember 2022 gültig. Job-Abonnenten sind von der Aktion ausgeschlossen. Weitere Infos unter www.vrb-online.de/abo

„Damit bieten wir neuen Fahrgästen ein sehr attraktives Angebot“, betont Geschäftsführer Ralf Sygusch. „Wir verlängern das günstige Ticket um einen weiteren Monat und erleichtern den Menschen, die Vorteile des ÖPNV in unserer Region auch weiterhin zu genießen.“

„Das 9-Euro-Tickets zeigt, dass bei günstigen Tarifen und sehr einfacher Handhabung deutlich mehr Menschen bereit sind, den ÖPNV zu nutzen“, ergänzt Geschäftsführer Jörg Reincke. „Diesen Schwung wollen wir als Verkehrsverbund mit unserem Angebot fortführen.“

Der Verkehrsverbund hat für alle Fahrgäste das passende Ticket – je nach Lebenssituation und Nutzungshäufigkeit des Nahverkehrs. Zum Beispiel das Plus-Abo mit Übertragbarkeit für aktive Menschen und Familien, das günstige 9 Uhr-Abo für alle, die nicht auf die Stoßzeiten angewiesen sind. 8er-Tageskarte für Home-Office-Nutzer, die Schüler-Monatskarte 15 Euro (Stadtgebiet Braunschweig) /30 Euro (gesamtes Verbundgebiet) für alle Schüler und Auszubildenden sowie Mehrpersonen-Tageskarten für Gruppenausflüge.

Behilflich bei der richtigen Ticket-Wahl ist der interaktive Ticketberater auf der neuen Website des Verbunds (siehe www.vrb-online.de) Hier erhalten Fahrgäste Ticketvorschläge entsprechend ihrer eigenen Bedürfnisse. Jedes Ticket ist mit einem Steckbrief beschrieben.

Quelle: Presseinformation des Verkehrsverbundes Region Braunschweig GmbH vom 26.08.2022