Rathaus ab dem 04.04.2022 wieder geöffnet


Auf Grund des Beschlusses des Deutschen Bundestages vom 18. März 2022 zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und dem Wegfall der meisten Maßnahmen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum 03.04.2022 ist das Rathaus der Samtgemeinde Oderwald ab

Montag, 04.04.2022,

wieder für den allgemeinen Besucherverkehr zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.

Die FFP2-Maskenpflicht sowie die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln bleiben im Rathaus allerdings weiterhin bestehen.

Um längere Wartezeiten und größere Ansammlungen im Rathaus zu vermeiden, wird dringend empfohlen, vorab einen Termin mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auch gern außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten, zu vereinbaren. Dort erfahren Sie auch gleich, welche Unterlagen für einen Besuch benötigt werden.

Die Rufnummern sowie die E-Mail-Adressen der Ansprechpartner*innen sind HIER einsehbar.

Die Sprechstunden in den Gemeinden Cramme und Flöthe werden bis auf Weiteres nicht eingerichtet.

Die Samtgemeindeverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für diese Maßnahme.